Malmkrog
  [nicht mehr im Kino - Release: 14. Oktober 2021]
   
 

Ein Film von Cristi Puiu • Die Kulisse für Cristi Puius MALMKROG bildet der Herrschaftssitz eines reichen Grossgrundbesitzers im 19. Jahrhundert. Nikolai, ein Mann von Welt, lädt über Weihnachten seine Freunde ein und stellt ihnen sein Landgut zur Verfügung. Die Gäste verbringen die Zeit im Herrenhaus in Luxus mit reichhaltigen Mahlzeiten, Gesellschaftsspielen und langen Gesprächen über den Tod und den Antichristen, den Fortschritt und die Moral. Die Stunden vergehen, die Gespräche werden immer hitziger, die Themen immer ernster, und die Unterschiede in der Kultur und den Sichtweisen zeigen sich immer deutlicher.


© 2021 Xenix Filmdistribution GmbH

VERLEIH: Xenix Filmdistribution GmbH

 

REGIE:
Cristi Puiu
PRODUKTION:
Anca Puiu
CAST:
Agathe Bosch
Ugo Broussot
Sorin Dobrin
Simona Ghita
Marina Palii
Diana Sakalauskaité
DREHBUCH:
Cristi Puiu
Vladimir Solovyov
KAMERA:
Tudor Vladimir Panduru
SCHNITT:
Dragos Apetri
Andrei Iancu
Bogdan Zarnoianu
TON:
Gustaf Forsberg
KOSTÜME:
Oana Paunescu
VISUAL EFFECTS:
Ziva Stanojevic

LAND:
Rumänien
Serbien
Schweiz
Schweden
Bosnien
Mazedonien
JAHR: 2020
LÄNGE: 201min