Metropolitan Opera: Don Carlos
  [demnächst im Kino - Release: 26. März 2022]
   
 

David McVicar • Zum ersten Mal in der Firmengeschichte präsentiert die Met die französische Originalfassung in fĂĽnf Akten von Verdis epischer Oper der dem Untergang geweihten Liebe unter Königen vor dem Hintergrund der spanischen Inquisition. Yannick NĂ©zet-SĂ©guin fĂĽhrt in dieser AuffĂĽhrung am 26. März eine weltbeste Besetzung der Hauptdarsteller der Oper an, darunter der Tenor Matthew Polenzani in der Titelrolle, die Sopranistin Sonya Yoncheva als Élisabeth de Valois und die Mezzosopranistin Elna Garana als Eboli. Bass GĂĽnther Groissböck und Bassbariton John Relyea sind Philippe II. und der Grossinquisitor, und Bariton Étienne Dupuis vervollständigt die Starbesetzung als Rodrigue. Verdis Meisterwerk erhält eine monumentale Neuinszenierung von David McVicar, die seine 11. Met-Produktion markiert und ihn zu einem der produktivsten und beliebtesten Regisseure in der jĂĽngeren Met-Erinnerung macht.


© 2021 movies.ch

OFFICIAL LINK - VERLEIH: movies.ch

 

REGIE:
Yannick NĂ©zet-SĂ©guin
PRODUKTION:
David McVicar
CAST:
Sonya Yoncheva
Elina Garanca
Matthew Polenzani
Etienne Dupuis
Günther Groissböck
John Relyea
MUSIK:
Giuseppe Verdi
AUSSTATTUNG:
Charles Edwards
KOSTÜME:
Brigitte Reiffenstuel

LAND:
USA
JAHR: 2021
LÄNGE: 295min