Metropolitan Opera: Hamlet
  [demnächst im Kino - Release: 04. Juni 2022]
   
 

Aus der Metropolitan Opera New York • Als das Hamlet des australischen Komponisten Brett Dean 2017 beim Glyndebourne Festival uraufgeführt wurde, erklärte The Guardian: „Neue Opern klingen nicht oft so gut … Shakespeare bietet Komponisten einen Handschuh, den man nicht immer in die Hand nehmen sollte, aber Dean's Hamlet stellt sich der Herausforderung.“ Am 4. Juni erscheint dieses fesselnde zeitgenössische Meisterwerk live in den Kinos, wobei Neil Armfield, der bei der Uraufführung des Werks Regie führte, seine gefeierte Inszenierung auf die Met-Bühne brachte. Viele der ursprünglichen Darsteller folgten, darunter der Tenor Allan Clayton in der Titelrolle. Nicholas Carter gibt sein Met-Debüt als Dirigent eines bemerkenswerten Ensembles, das auch die Sopranistin Brenda Rae als Ophelia, die Mezzosopranistin Sarah Connolly als Gertrude, den Bariton Rod Gilfry als Claudius und den legendären Bass John Tomlinson als den Geist von Hamlets Vater umfasst.


© 2021 movies.ch

OFFICIAL LINK - VERLEIH: movies.ch

 

REGIE:
Nicholas Carter
PRODUKTION:
Neil Armfield
CAST:
Brenda Rae
Sarah Connolly
Aryeh Nussbaum Cohen
Christopher Lowrey
Allan Clayton
David Butt Philip
William Burden
Jacques Imbrailo
Rod Gilfry
John Tomlinson
MUSIK:
Brett Dean
KOSTÜME:
Alice Babidge

LAND:
USA
JAHR: 2021
LÄNGE: 195min